HDS home ist stets einen Seitensprung wert.
 

Ein Zentrum für Lokstedt

Aus einem einst für Lokstedt geplanten wohl eher nur angedachtem Zentrum, das von der Grelckstraße bis zum Siemersplatz reichen sollte, ist nichts geworden. Mit der Infrastruktur in Lokstedt ist es, nicht erst seit den Baumaßnahmen am Siemersplatz, immer weiter bergab gegangen. Zu den bereits vollzogenen- und noch in Bau befindlichen ca. 1800 Wohnungen, gab und gibt es keine infrastrukturellen Berücksichtigungen oder Planungsmaßnahmen.

Lokstedt 175

Weitere Lokstedter-Neubürger werden gelockt mit Begriffen wie Leben im Grünen und Familienfreundlichkeit. Von Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Restaurants, Veranstaltungsplätze aber auch Radewege, Parkraum ist dabei nicht die Rede. Plätze der Begegnung und Kommunikation stehen nicht zur Verfügung und scheinen nicht vorgesehen.

Ein menschenfreundlicher und lebendiger Stadtteil braucht gemeinsame Plätze und Begegnungsstätten für seine Bürger.

Nach der Bereitschaft des DRK am Behrmannplatz und dem wohl auch zur Verfügung stehendem benachbartem Gelände, stände wohl ausreichend geeignete Fläche für eine derartige Umsetzung zur Verfügung.

Lokstedt 176

Wir, das Team von HDS home, unterstützen den Plan für ein attraktives Stadtteilzentrum, ein Zentrum der Zukunft und damit für ein „Zentrum für Lokstedt„.

 

Keine Kommentare