Auf zu den dreiundzwanzigsten HMT

Morgen, den 24.02., starten bis 26.02.2017 – die HMT-Hamburger Motorrad Tage 2017. Auf dem Gelände der Hamburg Messe, in den Hallen B5-B7, Eingang Ost und Mitte.

Für die Fans des Motorrades in seiner Reinform, zeigt BMW-Motorrad die puristische Modellpalette zur R nineT, wie den R nineT Scrambler, die R nineT Pure, die R nineT Racer und die R nineT Urban G/S hier:

BMW Motorräder

B7-25

 

Öffnungszeiten: Freitag von 12-20 Uhr, Samstag & Sonntag von 09-18 Uhr, Tel. 04 31-90 66 20 Eintrittspreise: 16,- € für Erwachsene, Kinder bis einschließlich 12 Jahre, in Begleitung eines Erwachsenen, frei (Schüler, Studenten und körperlich beeinträchtigte Personen 10,-€).

Hamburg Messe
Hallen B1,B2, B3, B4, B5 und Halle B7

Eingang Ost
(Bei den Kirchhöfen, 20355 Hamburg)

Eingang Mitte
(Karolinenstraße, 20355 Hamburg)
an Halle B1, unter der Fußgängerbrücke

 

Es empfiehlt sich aus meiner Sicht die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, denn für Motorräder ausgewiesene Parkplätze gibt es nicht und die Abgabe von Garderobe/Helm wäre kostenpflichtig.

So könnte es klappen: Eingang Ost
Mit der S-Bahn (S11, S21, S31), oder mit Metrobus 5, Linienbus 109, Schnellbus 34 bis Bahnhof Dammtor,

oder mit der U-Bahn (U1) bis Stephansplatz, dann Linienbus 112, Schnellbus 36,

mit dem Schnellbus 35 bis Messe Hamburg

Wie auch immer, ich freue mich auf die Hamburger Motorrad Tage.

R9TScrambler

Wir gehören zu den Guten