Schlagwort-Archive: t-mobile

Das iPhone 3G mit Prepaid

Ab Oktober wird es das iPhone 3G bei T-Mobile auch mit Prepaid-Karte geben.

Das vertragsfreie 8GB iPhone soll dann 569,- € kosten und beinhaltet ein Prepaid-Guthaben von 100,-Euro; das 16GB iPhone wird auch weiterhin nur mit Vertrag angeboten.

Für das vertragsfreie iPhone wird der Prepaid-Tarif nach dem Xtra-Nonstop abgerechnet, der sich wie folgt gestaltet:

Telefonie  
Sprachtelefonie ganztags ins Festnetz 0,29 €
Sprachtelefonie ganztags zu T-Mobile 0,29 €
Sprachtelefonie ganztags in andere deutsche Mobilfunknetze 0,29 €
Sprachtelefonie ganztags zur XtraMobilbox 0,29 €
Messaging  
SMS ganztags zu T-Mobile 0,19 €
SMS ganztags in andere deutsche Mobilfunknetze 0,19 €
Allgemeines  
Taktung 60/1
Mindestvertragslaufzeit 0 Monate
Einmaliger Bereitstellungspreis 0,00 €

Datendienste sollen, abgerechnet im 10-Minutentakt, zunächst 0,09 € pro Minute kosten; ab Dezember d.J. soll dann eine minutengenaue Abrechnung erfolgen.

So verkündet auf einer heutigen Pressekonferenz von T-Mobile in Bonn.

Die Tarife bei T-Mobile zum iPhone 3G

Wie bereits angekündigt, wird t-mobile als exklusiver Anbieter für das iPhone in Deutschland, ab 11. Juli auch das neue iPhone 3G anbieten.

Es geht mit dem Einstiegstarif Complete S für monatlich 29,- Euro los; wobei das iPhone dann für 169,95 € (8 GB) bzw. 249,95 € (16 GB) dazu erworben wird.

Für alle Tarife gilt eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten und bis auf den Tarif Complete S mit einem Inklusiv-Volumen von 500 MB, einen Daten-Flatrate.

Die Tariftabelle lässt sich bei fscklog ansehen, die Vorbereitungen zum Verkaufsstart des iPhone, bei t-mobile.

Grundlage für diesen Artikel ist die heutige Pressemitteilung von T-Mobile.

Neuer iPhone-Tarif

Offiziell ab 7. April wird T-Mobile im Zusammenhang mit dem Erwerb des iPhone, einen neuen Tarif anbieten.
Der Tarif soll sich dann wohl Complete S nennen und für 29,- Euro monatlich ein iPhone beinhalten. Statt 299,- Euro soll das iPhone dazu dann nur noch 249,- € kosten.
Darüber hinaus werden die bisherigen Tarife überarbeitet und abhängig von der Tarifwahl, reduzieren sich die Kosten für den Erwerb des iPhone; bis hin zu nur noch 89,- Euro (Complete XL).
Das 16-GB-iPhone soll bei diesen Angeboten aber noch nicht berücksichtigt worden sein und weiterhin 499,- € kosten.

Hierüber noch mehr Infos.